Ausbildung in Matale

Ende März 2011 begann eine neue Gruppe von 15 Lehrlingen die Ausbildung

Nach einer kurzen Pause zur Erholung des Lehrmeisters und der Betreuer begann Ende März 2011 eine neue Gruppe von 15 hochmotivierten Lehrlingen ihre Ausbildung in Matale.

Es kommt immer wieder vor, dass die Lehrlinge zuerst etwas Mühe haben, sich dem strengen Tagesablauf anzupassen. Doch schon nach 2-3 Wochen haben sie sich eingelebt und sind bereits freundschaftlich miteinander verbunden.

Bis zum Ende der Ausbildung entstehen so sehr starke Freundschaftsbande, sodass es Ihnen genauso schwerfällt wieder nach Hause zurückzukehren wie am Anfang nach Matale zu kommen.

Bei unserem letzten Besuch im Mai 2011 konnten wir mit Freude feststellen, dass die von Simon u. Pascal gekauften u. montierten Maschinen in tadellosem Zustand sind und rege gebraucht werden. Auch die von den Beiden eingeführten Neuerungen in der Ausbildung und vor allem bei der Ordnung werden konsequent angewandt.

Im steten Bemühen die Ausbildung zu verbessern, haben wir beschlossen die Kurse ab 2012 auf 10 Monate zu verlängern damit etwas mehr Zeit bleibt die praktischen Fähigkeiten zu vertiefen.

Nach der Anschaffung einer neuen Kreissäge, einer Bandsäge u. Ständerbohrmaschine im Dez. 2010 durch Simon u. Pascal erhält die Lehrwerkstatt jetzt noch einen neuen Kompressor u. eine Spritzpistole damit das Lackieren der Möbel gelernt werden kann.

Der hohe Ausbildungsstandard und der gute Ruf der Lehrwerkstatt in Matale zieht Interessierte aus dem ganzen Land an, die an dem guten Beispiel lernen möchten um mit den erhaltenen Informationen ihre Betriebe zu verbessern.

Es freut uns sehr, dass so eine unvorhersehbare Breitenwirkung entstand die dem Land Inputs zu Verbesserung der Ausbildungen gibt. Die Lehrwerkstatt für Schreiner in Matale ist die Einzige in ganz Sri Lanka, die eine fundierte handwerkliche Ausbildung anbietet und daher sicher ein gutes Beispiel für weitere Entwicklungen.

 

Oktober 2011, eine weitere Gruppe von 15 Lehrlingen beendet ihre Ausbildung

Mit dieser Gruppe haben bereits 105 Lehrlinge in Matale eine Ausbildung genossen.

Seit Beginn der Ausbildungen 2006 konnte die Qualität stetig verbessert werden und hat heute einen für Sri Lanka sehr hohen Standard. Davon profitieren die Lehrlinge sehr, indem sie leicht eine gute Anstellung finden und entsprechend gut verdienen. Bei der Abschlussfeier trafen wir einige "Ehemalige" die alle eine gute Stelle haben und gut verdienen. Das ist Motivation Pur um weiterzumachen und noch vielen jungen Sri Lankern eine Schreinerausbildung zu ermöglichen.

Simon und Pascal haben den Anfang gemacht, und wir hoffen weiterhin junge motivierte Schreiner als Unterstützung des Lehrmeisters Saman Jalage in Matale begrüssen zu können.